Kehrtwende - Nur die Liebe zählt

Theaterprojekt der Albertus-Magnus-Schule zum Paulusfest

Theaterprojekt der Albertus-Magnus-Schule zum Paulusfest

Extreme Ablehnung, Hass und Gewalt gegenüber den Andersgläubigen – dann der Absturz, absolute Hilflosigkeit und Schwäche gepaart mit der Erfahrung von Fürsorge und Liebe seitens derer, die zuvor bekämpft worden waren. Dies löst sie aus, die Kehrtwende, die Paulus verändert und durch die er vom Verfolger zum Verfolgten wird: Nur die Liebe zählt! Das Theaterstück des Wahlpflichtkurses „Theater“ der Hildesheimer Albertus-Magnus-Schule gibt nicht nur Einblicke in die Wesenszüge des Paulus sondern auch in die Vorstellungswelt junger Menschen in Bezug auf das Thema „Liebe“.

Die Aufführungen finden In der Seminarkirche am Brühl am 23. / 24. / 26. und 27. Juni 2019 jeweils um 18.00 Uhr statt.

Kartenverkauf an der Abendkasse: 5€/ermäßigt 3€,

Reservierungen sind über das Sekretariat der Albertus-Magnus-Schule möglich (Tel.:05121/9178-0) oder unter jennifer.hahn(ät)alma-realschule.eu möglich