Berufsorientierung

Die Berufsorientierung beginnt bei uns im 8. Schuljahr. Wir arbeiten diesbezüglich eng mit der Argentur für Arbeit, der CAJ (Christliche Arbeiterjugend), der Handwerkskammer und mit verschiedenen Betrieben zusammen.

Schulintern sind Frau Hahn und Herr Thiesemann für die Organisation der Maßnahmen und die Kooperation mit den außerschulischen Partnern zuständig. Gern können Sie in unserem Berufsorientierungskonzept nachlesen, welche Maßnahmen wir für unsere SchülerInnen anbieten.

Maßnahmen in Klasse 8

  • WPK Vorkurse (Sozialwesen/Gesundheit, Technik/Naturwissenschaften)
  • WPK Arbeitslehre (z.B. Schülerfirma, Kreatives Gestalten mit Elektronik, CNC- Technik, Informatik, Peru-Projekt)
  • Zukunftstag für Mädchen und Jungen
  • Morgenkreis und Berufsorientierung mit der CAJ
  • Besuch des Berufsinformationszentrums (BiZ) in Hildesheim
  • Einführung des Berufswahlpasses

Maßnahmen in Klasse 9

  • Startschuss Berufswahl
  • WPK- Profile: Sozialwesen/Gesundheit (u.a. Humanbiologie, Altenheim, Streitschlichter-, Patenschüler-, Medienscoutausbildung), Technik/Naturwissenschaft (PC-Kunde, Metallbearbeitung, CNC-Programmierung)
  • Monatliche Sprechstunde bei der Berufsberaterin
  • kreative Wahlpflichtkurse in Kunst, Theater, Tanz, Musik, Digitales
  • Einführung der Materialien der Arbeitsagentur durch die Fachlehrer (Berufe Aktuell)
  • Erstellung einer Bewerbungsmappe im Deutschunterricht
  • Berufsorientierungsseminar für alle Schülerinnen und Schüler
  • Unterrichtseinheit "Orientierung in Berufsfeldern"
  • Berufsberaterin informiert über Stellensituation und Berufswahltermine
  • Schülerbetriebspraktikum
  • Betriebserkundung Bosch und KSM für interessierte SchülerInnen
  • Elterninformationsabend durch Berufsberaterin und Schulleiter

Maßnahmen in Klasse 10

  • Monatliche Sprechzeit der Berufsberaterin
  • Informationsveranstaltung der Sparkasse, Ausbildungsberuf Bankkaufmann/-frau
  • Jump-Self-Marketing-Training
  • Nacht der Bewerber
  • Ausbildungs-Matching der HWK
  • Schnupperpraktikum für interessierte SchülerInnen an der Elisabeth-von-Rantzau-Schule
  • Besuch des WPK Sozialwesen im Bernwardkrankenhaus: Alten- und Krankenpflegeschule
  • Information über weiterführende Schulen durch Berufsberaterin
  • aktive Streitschlichter und Patenschüler
  • 10E: Labora/ PACE Bewerbungstraining
  • 10E: Schülerbetriebspraktikum